9 Schalen

Auf der Suche nach einem Logo für meine Praxis und den Kurort Grundlsee hat es mich in die Notgasse- einer Felsformation im Dachsteinmassiv- gezogen. Die dort in den Fels geritzten Petroglyphen hatten es mir angetan. Bei intensiverem Studium der Höhlenritzungen fand ich das Symbol der 9 Schalen. In der Kabbalah entspricht die Neun der höchsten Schwingung und steht für Volkommenheit und göttliches Bewußtsein. Schalenformationen finden wir im menschlichen Körper immer wieder in unterschiedlichen Körperstrukturen (menschliches Becken, Schädel,..). Eine Schale ist rund und so ist immer genug für alle da. Unsere Zukunft bestimmen wir aus den Dingen, mit denen wir gegenwärtig unsere 9 Schälchen befüllen. 

Die Striche symbolisieren Wasser, die Stille und Ruhe die der Grundlsee ausstrahlt. Das Wasser trägt uns und auch unsere Wünsche.

Chinesische Schriftzeichen

„Tian di ren he“ steht in der chinesischen Schrift für das Ideal des harmonischen Lebens zwischen Natur und Menschen und unter den Menschen selbst. Um diesen Wunsch zu zeigen, werden die Zeichen auf großes Kunstpapier geschrieben und in der Wohnung aufgehängt. Man schickt sie auch um Freunde zu grüßen und ihnen Gutes zu wünschen.

Dr. Monika Drechsler

Ärztin für Allgemeinmedizin | TCM - Traditionelle Chinesische Medizin | Wahlärztin

Mosern 25

8993 Grundlsee

03622 20179

m.drechsler@kuramgrundlsee.at

Impressum

Datenschutzerklärung