So wie unser Körper Nahrung braucht, brauchen Seele und Geist Rituale, um gesund und ganz zu bleiben. Rituale sind für mich „heilige Handlungen“, bei denen Menschen allein oder in Gruppen mit nonverbalen Mitteln einen Raum gestalten, der das Seelenleben heilt und stimuliert. Rituale werden sowohl in Räumen als auch in der Natur zelebriert. Sie zeigen uns, wo wir uns auf unserer Lebensreise befinden.

Rituale folgen stets einem ganz bestimmten Ablauf, sie brauchen dabei aber keine Kontrolle durch die Verstandesebene. Denn meiner Erfahrung nach unterstützen Rituale Heilungsprozesse in einer tiefen, unbewussten Schicht, dort, wo Worte oft nicht mehr heilen können.

In verschiedenen Kulturen unserer Vorfahren waren Übergangsrituale ein Teil des Gemeinschaftslebens. Auch in unserer heutigen Zeit feiere ich Lebensübergänge gerne mit Ritualen. Hier ein paar Beispiele für Momente im Leben, wo ein Ritual hilfreich sein kann: Geburt, Pubertät, die erste Menstruation, Menopause, Trennung, Neuanfang, Feste im Jahreskreis, Erntedank,...

Das Gestalten eines geschützten Raumes, räuchern, singen, trommeln und rasseln sind einige der Werkzeuge, mit denen wir im Ritual leichter mit der unsichtbaren Welt in Verbindung kommen.

Wenn du ein persönliches Ritual buchen willst, schreibe mir bitte ein Mail.

Dr. Monika Drechsler

Ärztin für Allgemeinmedizin | TCM - Traditionelle Chinesische Medizin | Wahlärztin

Mosern 25

8993 Grundlsee

03622 20179

m.drechsler@kuramgrundlsee.at

Impressum

Datenschutzerklärung